Mondphase

Damit Du weisst wann wieder lange Online-Nacht bei mir angesagt ist,
siehst Du hier die Mondphasen und die aktuelle Zeit..

CURRENT MOON

Der Mond mit seinem zarten, silbrigen Glanz und seiner sich ständig verändernden Form ruft seit Menschengedenken Ehrfurcht und Verehrung hervor. Voll rätselhafter Kraft und strahlender Schönheit erscheint er am nächtlichen Firmament: eine Meditation und nicht nur für mich: eine Leidenschaft

919ana

Genau 27 Tage , 7 Stunden und 43 Minuten benötigt der Mond für einen Umlauf um die Erde, obwohl eine vollständige Mondphase z.B. von Vollmond zu Vollmond 29,5 Tage dauert. Den zunehmenden Mond erkennt man daran, dass seine Sichelspitzen nach links zeigen, beim abnehmenden Mond weisen sie nach rechts…

919rain

Der Mond gebietet über die Welt der Intuition, über psychische Fähigkeiten, über Poesie, Regen, Gefühle, Geheimnisse, Reflexion, Prophezeiungen, Heilung und den unerbittlichen (aber messbaren) Lauf der Zeit. Ihn umgibt eine Aura der Rätselhaftigkeit und er steht für die Hoffnung auf Beständigkeit im Wandel.

919dream

In vielen Kulturen wird der Mond noch heute als die Grosse Mutter Göttin oder die dreifache Göttin verehrt, die die drei Stufen im Leben einer Frau verkörpert: Mädchenschaft, Mutterschaft und Alter

Die Mondgöttin hat viele Namen: In Griechenland hieß sie früher Artemis (jungfräuliche Jagdgöttin, Aphrodite (Göttin der Liebe, Selene (Schutzpatronin der Zauberer) und Hera (sie wacht über Ehe und Geburt). Im alten Ägypten nannte man sie Isis, Hathor und Seshat. Die Eskimos gaben ihr den Namen Sedna, die alten Chinesen nannten sie Shing Mond, und bei den Kelten hieß sie Morgana

919lilspin

 

free graphics from kitty