Die Bedeutung des Hundes für den Menschen

Als Mutter Erde das jüngste Kind von ihr und Vater Sonne gebar, kamen alle älteren Kinder ans Kinderbett, um ihr neues Geschwisterchen zu begrüßen und zu bewundern. “Es heißt Mensch”, flüsterte die Mutter Erde ihren Kindern zu. “Es wird einst ein Paradies für uns alle da sein, doch bis dahin wird es noch viel lernen müssen und es wird uns allen viele Veränderungen bescheren. Damit es wachsen kann braucht es unsere und auch eure Hilfe.” Weiterlesen

Tränen

Tränen
lassen verstummen
Seelen schreien
verlorene Träume
Dunkelheit
Tränen…
hinter dem Lächeln
wenn Herzen zerreißen
Gefühle vereisen
versteinerte Tränen
Tränen…
Zeigen Gefühle
wie ein Sonnenstrahl
Hoffnung
Sehnsucht
Erinnerung
vergessen

mit jeder Träne stirbt ein Traum
doch leere Augen weinen nicht…
Tränen
ausgeweint…

deelo 2008

Suche

Es gibt Momente in meinem Leben,
da bin ich auf der Suche nach etwas,
woran ich mich festhalten kann.
Ich möchte endlich frei sein,
doch ich bin gefangen im Hier und Heute.
Ich tue viele Dinge, ohne zu wissen, wofür.
Ich lache, obwohl ich traurig bin.
Ich fühle mich allein,
obwohl Freunde um mich sind.
Ich laufe, obwohl ich keine Kraft mehr habe.
In solchen Momenten sehe ich aus dem Fenster
und meine Stimmung nimmt die Farbe der Wolken an:
trostlos und grau!
Doch dann erblicke ich einen Sonnenstrahl,
der mir sagt, ich soll mein Leben leben,
auch wenn es manchmal sinnlos erscheint.

Träume

Plötzlich sind sie da,
tanzen um mich herum,
sehen auf mich herab,
mit vorwurfsvollen Augen.

„Was hast du uns angetan?
Waren wir es dir nicht wert,
um uns zu kämpfen?“

Und ich weiß nicht,
was ich ihnen sagen soll.
Ihnen, geschaffen von mir
und dann allein gelassen…

Träume,
nur geträumt,
nicht gelebt.
c/o dreamer