Facebook

Heute geht ein neues „Feature“ von Facebook an den Start das „Umgehende Personalisierung“ genannt wird und selbstredend automatisch aktiviert ist. Damit erhalten sogenannte Partnerwebsites Zugriff auf eure Daten (und die Daten eurer Freunde). Zum Deaktivieren auf Konto->Privatsphäre- Einstellungen->Anwendungen und Webseiten->Umgehende Personalisierung gehen und den Haken entfernen;)

WordPress ohne mod_rewrite und .htaccess

Blog-URLs sehen im Original relativ unschön aus und sind für die Suchmaschinen schlecht zu lesen, weil sie keinerlei Keywords enthalten. Standardmäßig würde eine URL zu einem Beitrag so aussehen: http://deelo.de/wp/?p=123
In Worpress kann man das unter Einstellungen/Permalinks korrigieren und zum Beispiel den Titel oder die Kategorie des Beitrages als URL anzeigen lassen. Das funktioniert aber nur wenn das mod_rewrite Modul des Servers aktiviert ist. Aber nicht alle Hostingpakete bieten das an und so muß man entweder die schlecht optimierten Standard-URLS verwenden oder auf einen Tipp zurückgreifen, der sich in den englischen WordPress-FAQ findet.

Dazu reicht es, vor die eigentlichen umgeschriebenen Permalinks eine index.php zu setzen.
Soll zum Beispiel der Name des Beitrags erscheinen muss unter Einstellungen/Permalinks im Feld benutzerdefiniert folgende Struktur angegeben werden: /index.php/%postname%/

für Datum und Name entsprechend: /index.php/%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/

Durch die vorangehende index.php werden die Beiträge automatisch zugeordnet, eine .htaccess Datei ist also nicht notwendig.

Avira – AntiVirus Version 9.0 erschienen

aviraGestern ist die neueste Version des bekannten und sehr beliebten AntiVirus-Programms AntiVir von AVIRA erschienen. Zu den Neuerungen gegenüber der älteren Version 8.0 gehört die neue grafische Oberfäche, sowie der Multi-Core-Support (dadurch können On-Demand-Scans schneller durchgeführt werden). Außerdem gibt es jetzt einen anpassbaren Benachrichtigungsmodus. Ich persönlich benutze Antivir–Premium und bin sehr zufrieden damit, braucht wenig RAM und scannt schnell.

und plötzlich ging nichts mehr…

Gestern wurde ich schon stutzig. Bei google-Abfragen landete ich mehrmals auf falschen Seiten. Irgendwas kam mir „spanisch“ vor.

Und dann ging heute nichts mehr. Über Arbeitsplatz wollte ich auf die Festplatten zugreifen, und erhielt nur noch eine Fehlermeldung:

„RECYCLER\S-8-3-73-……com“ konnte nicht gefunden werden… bla bla bla
Über start>explorer konnte ich aber C, oder D zugreifen.
Virenscanner liessen sich nicht mehr starten, online scannen ging schon gar nicht.

Ich war kurz davor den kompletten PC neu aufzusetzen, da fand ich im Netz den Hinweis auf Troyan Remover Version 6.7.6.2565

Die Trial-Version war schon ausreichend, einmal alles gescannt… und schon läuft alles wieder.

Vorsorglich habe dann nochmal mit Spybot – Search & Destroy alles abgescannt, aber tatsächlich scheint wieder alles sauber zu sein.

 Nochmal Glück gehabt…oder ?!